Nach dem ersten Blick aus dem Fenster am Sonntagmorgen schien das Wetter nicht sehr vielversprechend zu sein. Die Hoffnung auf viele Teilnehmer am Töffsegnen wurde immer grösser, denn Petrus hatte wider Erwarten ein grosses und fast sonniges Herz für uns. Langsam verzogen sich die ganz dunklen Wolken am Himmel.

Der Parkplatz füllte sich allmählich mit den verschiedensten Bikes, und ein farbenfrohes Bild, unterbrochen von glänzendem Chrom, entstand. Ein wunderschönes Ambiente!

Die etwas kühle Wetterlage veranlasste uns, die Andacht in der Kirche abzuhalten. Herr Pfarrer Ignacy Bokwa hielt eine schöne Ansprache, welche auch zum Nachdenken anregte. Mit Begeisterung und Interesse segnete er anschliessend jeden Töff, seine Fahrer und Mitfahrer. Er wollte vieles wissen über die einzelnen Motorräder und war immer wieder aufs Neue entzückt.

Nach dieser schönen Feier durften wir uns am Stand verpflegen und im geschützten Zelt einen schönen und gemütlichen Nachmittag unter Gleichgesinnten verbringen. Ich möchte mich für die geschätzte Unterstützung und die grosse Arbeit aller beteiligten Helfer ganz herzlich für diesen gelungenen Anlass bedanken.

Agi Hänggi

DSC_0692

Raiffeisen

 

    HH1

    InsGilgen2

    Logo1 Design

    Logo


Borer Logo

 

Zeletti

Login

Raiffeisen

 

    HH1

    InsGilgen2

    Logo1 Design

    Logo


Borer Logo

 

Zeletti

nach oben